GMC OlimpX 12

GMC OlimpX 12

Am 10. September 2017 sanktionierte die GAMMAF die 12. Auflage der GMC OlimpX im Fight Club Gelsenkirchen. Für die Kämpfer begann die Hausgala bereits um 11 Uhr mit der Waage und dem darauf folgenden Ärztecheck. Bevor die Kämpfer in den Käfig steigen durften, klärte die ausführliche Regelbesprechung letzte Rückfragen der angetretenen Teams. Um 14 Uhr begann dann die Veranstaltung unter der Aufsicht des erfahrenen Hauptkampfrichters Nordin Asrih und endete nach drei Stunden Spannung und insgesamt 9 Kämpfen (ein Box- und acht MMA-Kämpfe) mit folgenden Ergebnissen:

MMA: A-Jugend, Leichtgewicht:

Benny Bajrami (Pride Gym Düsseldorf) besiegt Bilal Ozodoev (Fight Club Hamburg) durch einstimmige Entscheidung (30-27, 29-28, 29-28)

In der entscheidenden dritten Runde konnte Bajrami dank einiger spektakulären Takedowns den Kampf für sich entscheiden.

MMA: A-Klasse, Leichtgewicht:

Tamim Ahmadi (MMA Spirit) besiegt Gian Lucas Werner (Combat Center Lüneburg) durch Aufgabe (Guillotine Choke), Runde 1, 0:49

Bereits zu Beginn in der ersten Runde schickte Ahmadi seinen Gegner Werner mit der Guillotine schlafen.

Boxen, Federgewicht:

Kurshed Kakhorov (Fight Club Gelsenkirchen) besiegt Markus Schäfer (Shuri Gym) durch einstimmige Entscheidung (30-26, 30-26, 29-27)

In einem technisch sehr sauber geführten Boxkampf konnte Kakhorov unter anderem dank eines Niederschlages den Sieg einfahren.

MMA: A-Klasse, Leichtgewicht:

Jabar Aslam (Fight Club Gelsenkirchen) besiegt Eduard Keksel (Fight Lounge) durch Disqualifikation (Illegales Knie), Runde 1, 1:19

Trotz eines guten Starts wurde Keksel nach einem illegalen Knie zum Kopf disqualifiziert.

MMA: A-Klasse, Halbschwergewicht:

Kevin Kallus (Fight Club Gelsenkirchen) besiegt Marc Von Ochsenstein (Shuri Gym) durch technischen KO, Runde 2, 1:36

Obgleich Von Ochsenstein die erste Runde klar für sich entschied beendete Lokalheld Kallus die Begegnung in der zweiten Runde vorzeitig mit Schlagtechniken zum Kopf am Boden.

MMA: A-Klasse, Mittelgewicht:

Stephan Hazizowic (Combat Center Lüneburg) besiegt Lars Wiegold (Fight Lounge) durch einstimmige Entscheidung, (30-27, 29-28, 29-27)

Durch einige Wurftechniken und andauernde Bodenkontrolle konnte sich Hazizowic den Sieg sichern.

MMA: A-Klasse, Bantamgewichtt:

Zoe Engizek (Pride Gym Düsseldorf) besiegt Jana Lorenz (Shuri Gym) durch technischen KO, Runde 1, 0:44

Nach einem harten Tritt zum Körper und Folgeschlägen musste sich Lorenz Engizek geschlagen geben.

MMA: A-Klasse, Leichtgewicht:

Eduard Keksel (Fight Lounge) besiegt Muhamed Majid (Pride Gym Düsseldorf) durch technischen KO, Runde 1, 3:00

Nach einer sehr dominanten ersten Runde von Keksel gab sich Majid noch auf dem Stuhl geschlagen.

MMA: A-Klasse, Mittelgewicht:

Gahamzat Forgiev (Terranova Luxemburg) besiegt Jamal Majidi (Fight Club Gelsenkirchen) durch Aufgabe (Guillotine Choke), Runde 3, 2:41

Im sehr spannenden Hauptkampf lag der Lokalheld Majidi nach Punkten vorn, wurde jedoch kurz vor Ende des Kampes in einer kampfentscheidenden Guillotine erwischt.

Am 15. Oktober 2017 findet das nächste GMC OlimpX Grappling Turnier im Fight Club Gelsenkirchen statt.

OlimpX12 2