Integra FC 5 – eine Ausgezeichnete Veranstaltung

Integra FC 5 – eine Ausgezeichnete Veranstaltung

Gammaf_und_integra_teamDer GAMMAF-Vorstand wurde exklusiv von Wladimir Schwarz zu Integra FC 5 eingeladen und aus einem „zu Gast bei Freunden“ wurde schnell ein „zu Gast bei der GAMMAF-Familie“. Wladimir Schwarz erklärte sich nämlich bereit, die GAMMAF mit seinem Sport und Kulturverein Integra e.V. als Mitglied zu unterstützen. Wir fühlten uns also wie zu Hause. Es war eine ausgezeichnete Kampfsportveranstaltung. Die Location wirkte außerordentlich  professionell und der Service war sehr angenehm. Außerdem war der  Ablauf bis is kleinste Detail perfekt organisiert.

Der von Jörg Lothmann konzipierte GAMMAF-MMA-Ring mit Sicherheitsnetz, einmalig in Deutschland,  stand mal wieder im Mittelpunkt der Veranstaltung und bot somit eine ganz besondere Atmosphäre. Zu sehen waren packende Amateur- und Profikämpfe im MMA sowie Kick- und Thaiboxen. Wir möchten hier besonders den großartigen Einsatz für den Amateursport erwähnen. Um diesen zu unterstützen und Amateursportlern einen Anreiz zu bieten, zeichnete die GAMMAF wieder drei Athleten mit einem Zertifikat und einer Prämie für besondere Leistungen aus.

Ibrahim Arsankaev, vom UFD Gym, erhielt die Auszeichnung „Beste Submission“.

Rasul Malsago, ebenfalls vom UFD Gym, erhielt die Auszeichnung „Bester Techniker“

Akbarjon Saidov, von Gladiator MMA Dresden, erhielt die Auszeichnung „Bester Spirit“

Integra FC 5 hat mal wieder gezeigt, dass Deutschland unglaublich viele Talente zu bieten hat, die es zu fördern gilt. Wir müssen uns also nicht verstecken und können optimistisch und selbstbewusst in die Zukunft blicken.