Offene Westdeutsche Meisterschaften Amateur MMA & No Gi Grappling

Offene Westdeutsche Meisterschaften Amateur MMA & No Gi Grappling
Die GAMMAF veranstaltet am
8. Februar 2020
Westdeutsche Meisterschaften im
Amateur-MMA & No-Gi Grappling
Startgebühr für Amateur-MMA
oder No Gi Grappling:
„Early Bird“ Tarif bis 18.01.2020 29,- €
 
Tarif nach dem 18.01.2020 39,- €
 
Die Startplätze sind limitiert und werden nach Reihenfolge und Eingang der Anmeldung vergeben.
 
Meldeschluss ist der 03. Februar 2020
 
www.gammaf.de oder info@gammaf.de
 
Zeitplan Amateur MMA
 
08. Februar 2020
 
08:00 – 09:00 Waage und Dokumentencheck
08:05 – 10:30 Ärztliche Untersuchung
10:30 – 10:45 Regelbesprechung
11:00 Beginn der Kämpfe
 
Zeitplan No-Gi Grappling
 
08. Februar 2020
 
08:00 – 09:30 Waage und Dokumentencheck
09:45 – 10:00 Regelbesprechung
10:15 Beginn der Kämpfe
 
Alle weiblichen und männlichen MMA Kampfsportler/innen, ab 18. Jahren, können bei den Wettkämpfen der GAMMAF starten!
 
Es dürfen Wettkämpfer aller Nationalitäten an den Wettbewerben der GAMMAF teilnehmen!
 
Die nationalen Wettbewerbe der GAMMAF sind immer Sichtungs- und Qualifikationsturniere für die Nationalmannschaft!
Die bestplatziertesten bzw. stärksten Wettkämpfer mit deutscher Staatsangehörigkeit können sich auf diesen Turnieren die Einladung zum Kadertraining der deutschen Nationalmannschaft für 2020 erkämpfen!
 
Wer darf als Wettkämpfer bei den Offenen Westdeutschen Meisterschaften im No-Gi Grappling der GAMMAF starten?
 
Alle weiblichen und männlichen Sportler/innen, ab 14. Jahren, können bei den Grappling-Wettkämpfen der GAMMAF starten!
 
Es dürfen Wettkämpfer aller Nationalitäten an den Wettbewerben der GAMMAF teilnehmen!
 
Sportler aller Clubs, Sportschulen oder Verbände aus ganz Deutschland sind herzlich eingeladen, an den Wettbewerben der GAMMAF teilzunehmen!

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung